Pfandspende für „Hilfe für Kinder in Not“

Im Rewe Markt in Bad Kreuznach „Am Grenzgraben“, von Inhaber Alexander Krüger, können Sie ab sofort einkaufen und gleichzeitig auch etwas Gutes tun. Am Pfandrückgabeautomaten können Kundinnen und Kunden ihre Pfandbons zweckgebunden für bestimmte Fälle aus der Region des Förderverein Lützelsoon zur Unterstützung krebskranker und notleidender Kinder und deren Familien e.V. und der Soonwaldstiftung „Hilfe für Kinder in Not“ spenden. Einfacher geht es kaum.

 

Herbert Wirzius (ehrenamtlicher Vorsitzender Förderverein Lützelsoon e.V. und Soonwaldstiftung) und Alexander Krüger vom Rewe „Am Grenzgraben“ in Bad Kreuznach

Regelmäßig werden verschiedene Spendenaufrufe neben den Pfandautomaten veröffentlicht. Dort befindet sich auch ein Briefkasten, in den man ganz einfach seinen Pfandbon werfen kann, um zu spenden.
Mit Hilfe solcher Spendengelder können viele Einzelprojekte unterstützt werden. Ob es um die Unterstützung von krebskranken Kindern und deren Familien, gezielte Therapien welche die Krankenkasse nicht zahlt oder behindertengerechte Fahrzeuge bzw. Umbauten geht. Inhaber Alexander Krüger ließ sich zu dieser Aktion von den Rewe-Märkten von Mike Greuloch inspirieren und wird auch, wie dieser, die eingenommene Spendensumme für den Förderverein Lützelsoon e.V. und die Soonwaldstiftung „Hilfe für Kinder in Not“ zusätzlich verdoppeln. Und das alles ohne Abzug von irgendwelchen Kosten. Herbert Wirzius, ehrenamtlicher Vorsitzender von Verein und Stiftung bedankt sich bei Alexander Krüger, dem Team vom Rewe „Am Grenzgraben“ und allen Kundinnen und Kunden.

Besuchen Sie uns auch bei facebook und YouTube:
  
  

So erreichen Sie uns:

Bahnhofstraße 31
55606 Kirn
Tel: +49 (0)6752 - 913850
Fax +49 (0)6752 - 913851

Impressum

 

 

Copyright Soonwaldstiftung 2014-2021