Förderpreis der Soonwaldstiftung geht 2021 an Lorena aus Waldalgesheim

Das Schicksal meinte es nicht gut mit Lorena, als sie 2018 als 17-Jährige an einem Gendefekt, dem sehr seltenen Griscelli-Syndrom Typ II mit HLH, erkrankte. Bei dieser Krankheit funktioniert das blutbildende System nicht. Ein Wettlauf mit der Zeit begann. Glücklicherweise konnte Lorena geholfen werden, denn es fand sich ein geeigneter Stammzellenspender. Es ging wieder aufwärts, bis 2019 dann der nächste Schicksalsschlag folgte, denn wegen einer nicht erklärbaren großflächigen Entzündung im Gehirn fiel Lorena in die Bewusstlosigkeit und musste in verschiedenen Kliniken notoperiert und ins künstliche Koma versetzt werden. Ein weiterer Kampf ums Überleben begann. Die Eltern waren Tag und Nacht an ihrer Seite und auch viele Freunde waren für sie da. Aufgrund der neurologischen Folgen trat sie eine über einjährige Reha an. In der Reha konnte sie aber viele kleine Fortschritte machen. Lorena ist weiter auf Hilfe angewiesen und sitzt im Rollstuhl. Die Familie hat ein kleines Haus und somit war ein behindertengerechter Umbau nicht möglich, daher blieb nur die Möglichkeit eines Anbaus, eine Art vorgefertigter Container (Cube). Dieser wurde an das Haus ran gestellt und Lorena kann seit ihrer Rückkehr, diesen Sommer, dort wohnen.

 

Thomas Jung und Herbert und Ingrid Wirzius von der Soonwaldstiftung übergeben die Urkunde an Lorena, ihre Eltern dabei an ihrer Seite.


Bei der diesjährigen Jahressitzung der Soonwaldstiftung „Hilfe für Kinder in Not“ stand wieder die Vergabe des Förderpreises auf der Tagesordnung. So wurde dort entschieden, dass in diesem Jahr   Lorena den Preis erhalten soll. Es ist ein Sonderpreis der Soonwaldstiftung, welcher jährlich tapfere Menschen auszeichnet. Lorena ist eine starke junge Frau und Kämpferin und erhielt nun den Preis verbunden mit einem Geldbetrag, um sich einen besonderen Wunsch zu erfüllen. Beim Benefizspiel für Lorena in Waldalgesheim am 02.10.2021 (Traditionsmannschaft Mainz 05 gg. Zollamt-Allstars) wurde ihr nun der Preis der Stiftung übergeben. Lorena und ihre Familie freuten sich sehr darüber.
 


So erreichen Sie uns:

Bahnhofstraße 31
55606 Kirn
Tel: +49 (0)6752 - 913850
Fax +49 (0)6752 - 913851

Impressum

 

 

Copyright Soonwaldstiftung 2014-2021