KLASSE2000 an der Grundschule Monzingen

Am Freitag den 20.10.2017 nahmen Isabell Lauf und Fabia Reichard von der Soonwaldstiftung, im Namen des Hilfsfonds für das Kirner Land an einer Unterrichtsstunde KLASSE2000 mit der Gesundheitsförderin Michaela Haas in der 4. Klasse der Grundschule Monzingen teil. Martina Jonas regionale Koordinatorin von KLASSE2000 für Rheinland-Pfalz nahm ebenso an der Stunde teil.

 

Foto: Bernd Hey Die Kinder der 4. Klasse freuten sich über die KLASSE2000-Unterrichtsstunde.

Klasse2000 ist das bundesweit größte Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung für die Grundschule. Die Kinder erforschen mit KLARO wie ihr Körper funktioniert und was sie selbst tun können, damit es ihnen gut geht. Die großen Themen von Klasse2000 sind: Gesund essen & trinken - Bewegen & entspannen - Sich selbst mögen & Freunde haben - Probleme & Konflikte lösen - Kritisch denken & Nein sagen, z. B. bei Tabak und Alkohol.
In der Unterrichtsstunde lernten die Kinder wie das Gehirn funktioniert und welche Teilbereiche des Gehirns für was im Körper zuständig sind. Sie hatten einen riesen Spaß und freuen sich immer wenn Frau Haas kommt und ihnen etwas über ihren Körper erzählt. „Die Kinder bringen sehr viel Interesse und Auffassungsvermögen mit in diese Stunde“, meinten Angela Nowak (Klassenlehrerin) und Michaela Haas. Rektorin Petra Kohrs dankte dem Hilfsfonds für das Kirner Land für die vielseitige Unterstützung, nicht nur in Sachen „KLASSE2000“.
Ziel des Hilfsfonds für das Kirner Land ist die Hilfe für benachteiligte Kinder und Jugendliche in der Region. Probleme, die Kinder und Jugendliche bis zur Berufsreife belasten können, erschweren erfahrungsgemäß den reibungslosen Übergang von der Schule in das Arbeitsleben – deshalb hat sich der Hilfsfonds für das Kirner Land entschlossen, die „Klasse 2000“ zu unterstützen. Mit Mitteln des Hilfsfonds für das Kirner Land werden im Schuljahr 2017/2018 fast 100 Klassen an 16 Schulen, schwerpunktmäßig im Kreis Bad Kreuznach, die Teilnahme an dem Projekt ermöglicht. Der Hilfsfonds wendet hierfür einen hohen fünfstelligen Betrag auf.


So erreichen Sie uns:

Bahnhofstraße 31
55606 Kirn
Tel: +49 (0)6752 - 913850
Fax +49 (0)6752 - 913851

Impressum

 

 

Copyright Soonwaldstiftung 2014-2021