Benefizveranstaltung der Soonwaldstiftung „Hilfe für Kinder in Not“ Am Samstag, den 29. Juni 2019 Einlass ab 18.00 Uhr Kyrburg/ Kirn

„Zauber der Musik“

mit Eva Lind und Johannes Kalpers

 

Das Motto des Abends ist Programm!

Eva Lind und Johannes Kalpers präsentieren Ihnen die zauberhaftesten Lieder, Arien und Duette aus Oper, Operette, Musical, Film bis hin zum Volkslied und Evergreen. Dass sich die beiden Ausnahmekünstler nicht nur als Sänger gegenseitig schätzen, sondern auch privat ein freundschaftliches Verhältnis pflegen, spürt man, wenn man sie auf der Bühne erlebt. Johannes Kalpers: „Ich freue mich, dass ich fast immer mit Musikern und Kollegen/Innen auf der Bühne stehen darf, die ich professionell sehr wertschätzte, aber auch persönlich sympathisch finde und mag. Das erleichtert die Zusammenarbeit ungemein! Kennen gelernt haben sich Eva Lind und Johannes Kalpers im Jahr 2002.

 

Johannes Kalpers war zu Gast in Eva`s Sendung „Strasse der Lieder“, die Eva Lind gemeinsam mit Gotthilf Fischer in der ARD am Samstagabend präsentiert hat. Beide sangen hier das Duett „Lippen schweigen“, das auch an diesem zauberhaften Konzertabend auf der Kirner Kyrburg nicht fehlen darf.

Kongenial begleitet werden die beiden Künstler vom langjährigen Begleiter von Johannes Kalpers,  dem Pianisten Dmitrij Koscheew. Johannes Kalpers: „Eine besondere Freude ist es für mich nun schon seit so vielen Jahren immer wieder zu Gast in der Geburtsstadt meiner Mutter sein zu dürfen. Fritz Wagner engagierte mich erstmals ins Gesellschaftshaus und ist bis heute ein guter Freund geblieben. Genauso wie Herbert Wirzius und seine Frau, die sich unermüdlich und voller Tatendrang für die Soonwaldstiftung „Hilfe für Kinder in Not“ einsetzen und seit vielen Jahren Veranstaltungen und Konzerte zu Gunsten der Stiftung initiieren.

Mit Kirn verbinde ich viele, schöne Kindheitserinnerungen mit meiner Oma und meinem Opa, die nachdem sie ihr Möbelgeschäft und Schreinerei in der Langgasse aufgegeben haben, auf das „Wörth“ gezogen sind. Heute freue mich jedes Mal viele Freunde und Bekannte wieder zu sehen, unter ihnen meinen Lehrmeister aus Domsingknabentagen Prof. Mathias Breitschaft mit seiner Frau Monika, die ihren Altersruhesitz in Kirn gewählt haben und den wohl letzten lebenden Verwandten in Kirn, meinen Großcousin Hugo Collet und seine Frau Christel. In diesem Sinne ist Kirn auch so etwas wie Nachhause kommen für mich.“ Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend mit den großartigen Stimmen von Eva Lind und Johannes Kalpers Open Air auf der Kyrburg zu Kirn.

Seien Sie mit dabei! Europa´s Miniköche und die Kyrburg sorgen für Ihr leibliches Wohl!
Karten erhältlich bei den Wochenspiegel Geschäftsstellen und in Kirn für 29,00 € im Vorverkauf: auf der Kyrburg oder natürlich bei der Soonwaldstiftung im Büro (06752/913850).



So erreichen Sie uns:

Bahnhofstraße 31
55606 Kirn
Tel: +49 (0)6752 - 913850
Fax +49 (0)6752 - 913851

Impressum

 

 

Copyright Soonwaldstiftung 2014-2019