Großer Erfolg beim Benefizkonzert für „Hilfe für Kinder in Not“ auf der Kyrburg

Am Samstag, den 29.06.2019, veranstaltete die Soonwaldstiftung „Hilfe für Kinder in Not“ eine Benefizveranstaltung mit Johannes Kalpers und Eva Lind, „Zauber der Musik“

auf der Kyrburg in Kirn. Johannes Kalpers ist „Botschafter der guten Taten“ bei der Soonwaldstiftung „Hilfe für Kinder in Not“. Dabei war auch der Pianist Dimitrij Koscheew. Das wunderbare Konzert, mit vielen bekannten und großen Liedern, wurde mit der herausragenden Kulisse der Kyrburg umrahmt. Im Vorfeld des Konzertes begrüßten die Jagdhornbläser Hellberg-Kirn in einem stimmungsvollen Rahmen.

 

Die Soonwaldstiftung „Hilfe für Kinder in Not“ bedankt sich bei allen Beteiligten, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre.  Ein großer Dank gilt auch allen Sponsoren, ohne die die Veranstaltung erst gar nicht realisierbar gewesen wäre. Glücklicherweise hat das Wetter auch mitgespielt, vorüber alle Beteiligten sehr dankbar waren.
Helfen, das ist in der heutigen Zeit noch lange nicht selbstverständlich und verdient allerhöchste Anerkennung. Daher bedankt sich Herbert Wirzius (ehrenamtlicher Vorsitzender der Soonwaldstiftung „Hilfe für Kinder in Not“) mit seinem Team nochmals recht herzlich, auch bei den Besuchern die an dem Konzert so zahlreich erschienen sind und beim Restaurant Kyrburg für die Bewirtung der Gäste. Der Busshuttle-Verkehr vom EDEKA-Markt zur Kyrburg und zurück funktionierte einwandfrei, ebenso ein Dank an alle Beteiligten, die so etwas erst möglich machen.


So erreichen Sie uns:

Bahnhofstraße 31
55606 Kirn
Tel: +49 (0)6752 - 913850
Fax +49 (0)6752 - 913851

Impressum

 

 

Copyright Soonwaldstiftung 2014-2020